Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung muss schriftlich oder per E-Mail unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen erfolgen. Nach Überweisung der jeweiligen Kursgebühr, wird ein Kurs- /Seminarplatz verbindlich reserviert.

Jede TeilnehmerIn muss in der Lage sein, die volle und ausschließliche Verantwortung für ihre/seine Erfahrungen und Aktivitäten selbst zu übernehmen. Eine ausreichende körperliche und psychische Belastbarkeit wird voraus gesetzt. Falls Sie sich in psychotherapeutischer und/oder psychiatrischer Behandlung befinden, müssen Sie die Teilnahme mit Ihrem behandelnden Arzt/Therapeutin absprechen. MBSR will und kann nicht notwendige medizinische oder psychologische Behandlung ersetzten, jedoch sinnvoll ergänzen. Die MBSR-LehrerInnen übernehmen keine Haftung, soweit es sich nicht um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit handelt.

Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn wird die Teilnahmegebühr abzüglich 30.- € Bearbeitungsgebühr erstattet. Bei einer späteren Absage, Unterbrechung oder Abbruch des MBSR-Kurses/Achtsamkeitswochenendes kann eine Rückerstattung oder Teilrückerstattung nicht erfolgen. Ein Rücktritt ist schriftlich oder per E-Mail anzuzeigen.

Wir behalten uns vor die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder sonstigen wichtigen oder von uns nicht zu vertretenden Gründen (z.B. Erkrankung des Kursleiters) abzusagen. Bereits entrichtete Beträge werden wir umgehend zurückerstatten. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.